News

Veröffentlicht am 15.06.2015 von nemesis

0

Mika mit neuem Album

Nach Jahren Pause ist es endlich wieder soweit und Mika veröffentlicht sein neues Album „No Place In Heaven“. Hat er da die letzten zwei Jahre nach geforscht? Nein, mit Nichten, gut Ding will eben manchmal Weile haben und der ab Freitag, 12.Juni, erhältliche Silberling verspricht, wieder eine Menge an explosivem und mitreißendem Material im Petto zu haben.

Nach „Life In Cartoon Motion“, „The Boy Who Knew Too Much“ und „The Origin Of Love” stellt diese Platte den vierten Release in der Karriere des Künstlers dar. Und die erfolgreiche Laufbahn dürfte so weitergehen, wäre nach bisher über 10 Millionen verkauften Alben und Gold- und Platinauszeichnungen in 32 Ländern.

Produziert wurde „No Place In Heaven“ von Greg Wellt, der auch schon für Adele, Katy Perry, Pharrell Williams und Rufus Wainwright tätig war und für hervorragende Arbeit steht.

Die Single „Talk About You“ bot einen ersten und beeindruckenden Vorgeschmack auf den gesamten Release und stellt einen perfekten Song für gute Zeiten, mit einer Menge Spaß, Partylaune und Unbeschwertheit dar. „Last Party“ hingegen steht hier so als so etwas wie ein Gegenpol dazu da, begeistert auf ruhigere Art, während „Goob Guys“ als Midtempo-Song wiederum macht deutlich, auf welchen Mix sich die Fans von Mika schon mal einstellen können und wie viele Spektren der Palette „Pop“ der Künstler wieder einmal abzudecken vermag.

Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑