News

Veröffentlicht am 18.04.2016 von nemesis

0

Alex Diehl veröffentlicht Bretter der Welt

Mit Säge, Pinsel und Hammer baut Alex Diehl im Booklet seines neuen Albums seine persönliche Showbühne, die den Titel der CD Bretter meiner Welt treffend beschreiben. Es war die persönliche Eingebung, die im Prinzip alles offeriert, um worum es Alex geht. Sein eigenes, persönliches Ding und damit gibt erfüllt er sich einen Herzenswunsch.

In den Liedern von Alex Diehl dreht sich alles um wahr Erzählungen, Gefühle und Botschaften, die unmittelbar aus mit dem Leben des Singer-Songwriters verknüpft sind.

Ein Lied des Albums hat bereits deutschlandweit eingeschlagen.

„Nur ein Lied“!

Mit diesem Song trat Alex Diehl beim Vorentscheid zum ESC am 25. Februar diesen Jahres auf und erreichte mit zwei herzergreifenden Shows auf und belegte einen grandiosen
zweiten Platz.

Hervorgegangen war der außergewöhnliche Song aus einer spontanen Idee heraus, unmittelbar nach den Pariser Anschlägen. Nur mit der Handykamera nahm Diehl „Nur ein Lied“ spontan auf und hatte es aus einem Impuls heraus direkt ins Netz geladen. Es sollte keine 24 Stunden dauern, und „Nur ein Lied“ erreichte mehr als eine Million Aufrufe weltweit.

Mit Bretter meiner Welt widmet sich Alex noch ein Stück konsequenter seinem Weg. Es dreht sich kaum um blumige und poppig-einnehmende und massentaugliche Soundwolken, stattdessen um echte Klänge, Musik aus der Seele heraus.

photocredit: By Sven-Sebastian Sajak (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑