Bands

Veröffentlicht am 19.09.2016 von Claudia Niedermeier

0

Leelah Sky – die Mischung macht‘s

Getreu dem Motto „Warum sich entscheiden, wenn man alles haben kann“ will die Singer/Songwriterin Leelah Sky ihre Musik nicht nur einem Genre zuordnen. Gekonnt kreiert die Salzburgerin ihren ganz eigenen Crossover-Stil, den sie kürzlich mit ihrer neusten Single „No Limit“ präsentiert hat.

Bei ihrer musikalischen Mischung ist Leelah Sky nicht unbedingt wählerisch. So mixt die Sängerin mit ukrainischen Wurzeln Elemente aus Klassik mit traditionell-ukrainischer Musik, fügt Material aus den Genres Pop, Soul und Blues hinzu und lässt zusätzlich etwas aus den Bereichen Rock und Gospel erklingen. Für Leelah Sky ist der Verzicht auf eine Genrezuordnung genau das, was sie möchte: „Mit der Zuordnung zu Crossover fühle ich mich befreit und frei in dem, was ich mache. Und diese Freiheit ist für den kreativen Prozess des Schreibens und Komponierens essentiell! Crossover impliziert, dass sich bestehende Elemente zu etwas neuem vereinen können – und dürfen, dadurch gibt es mehr Schattierung, mehr Farben, mehr Leben in der Musik. Dadurch bleibt Musik immer spannend und entwickelt sich weiter.“

Nicht mehr neu im Geschäft

Die Sängerin, die sich irgendwo zwichen Pink, Diane Reeves und Aretha Franklin bewegt, ist allerdings nicht mehr neu im Musikbusiness. Hinter dem Projekt Leelah Sky steht nämlich die Sängerin Christine Kisielewsky, die bereits mit Größen wie Bobby McFerrin oder Sandra Pires auf der Bühne stand. Seit ungefähr zwei Jahren hat sich Christine mit Leelah Sky einen Traum erfüllt: Mit den Musikern Thomas Hechenberger (guitar), Stephan Gleixner (percussion, sounds), Thomas Mora (bass), Christian Ziegelwanger (drums) und Deniz Malatyali & Veri Schwendinger (backings) hat sie die Band Leelah Sky gegründet, die am 30. September ein komplettes Album auf den Markt bringt. „Second Life“ wird beim Label hombase-records erscheinen und in elf Songs Geschichten über das Leben und die Liebe erzählen.

Wenn Christine nicht als Leelah Sky auf der Bühne anzutreffen ist, kann man sie außerdem als Mitglied der Musik-Comedy-Gruppe „DIE ECHTEN“ antreffen, bei denen die charmante Sängerin jede Menge Spaß hat. Außerdem arbeitet sie als Vocal-Coach und Gesangspädagogin am Mozarteum in Innsbruck.

Credits:
Titelbild by Leelah Sky

Tags: , , , , , , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑